Skip to main content

Glossaire

Tu as besoin d’aide en matière de terminologie marketing et informatique ? Notre liste de termes fréquemment utilisés est la source parfaite pour élargir tes connaissances.

A

A/B-Testing ist ein Verfahren, bei dem zwei oder mehr Varianten (A und B) eines Produkts, einer Website, einer Kampagne usw. miteinander verglichen werden, um herauszufinden, welche Variante besser funktioniert. Es ist eine sehr effektive Möglichkeit, die Wirksamkeit einer Website oder Kampagne zu messen. Es wird häufig in Verbindung mit Conversion Rate Optimierung (CRO) verwendet. Ein A/B-Test kann beinhalten, dass zwei verschiedene Versionen einer Website oder eines Produkts an zwei verschiedene Zielgruppen ausgetestet werden. Die Ergebnisse werden dann analysiert, um festzustellen, welche Variante besser funktioniert. A/B-Testing ist ein unverzichtbares Werkzeug, wenn es darum geht, die beste Lösung für ein bestimmtes Problem oder eine bestimmte Kampagne zu finden. A/B-Testing ist unter anderem im E-Marketing ein wichtiges Instrument, um schon während einer Mail-Aussendung die Variante mit der erfolgreicheren Response an den Großteil der Empfänger zu senden. Daher gehört A/B-Testing unbedingt zum Toolkit moderner E-Mail-Marketing- und Newsletter-Versandsystemen.

B

Bewertungsmanagement ist ein systematisches Verfahren zur Messung, Analyse und Optimierung der Ergebnisse einer Organisation. Es kann sowohl intern als auch extern angewendet werden, um die Effizienz und Wirksamkeit der Organisation zu steigern und eine kontinuierliche Verbesserung zu erreichen. Im Kern beinhaltet es die Sammlung und Auswertung von Daten, um den Fortschritt und die Leistung der Organisation zu überwachen. Dazu gehören die Messung des Kundenzufriedenheitsindex, die Erfassung von Kosten, die Überwachung der Ressourcennutzung, die Evaluierung der Mitarbeiterleistung und die Bewertung von Prozessen. Ziel ist es, die Ergebnisse und die Wirksamkeit der Organisation zu verbessern, indem die Daten analysiert und Schlussfolgerungen gezogen und Maßnahmen ergriffen werden.

Die Blockchain-Technologie ist eine dezentrale, verteilte Datenbank, die ein unveränderliches und sicheres Aufzeichnungssystem für Transaktionen aufrechterhält. Es verwendet verschlüsselte Blockketten, um Transaktionen zu authentifizieren, zu validieren und zu verfolgen, während sie in der Blockchain aufgezeichnet werden. Es ist eine sichere und effiziente Methode zur Aufzeichnung und Verfolgung von Transaktionen, die für eine Vielzahl von Anwendungen, einschließlich Finanzdienstleistungen, eingesetzt werden kann. Zu den Vorteilen der Blockchain-Technologie gehören die Erhöhung der Transparenz, die Verbesserung der Sicherheit und die Reduzierung von Transaktionskosten.

L

Eine Landingpage ist eine Webseite, die Nutzern nach einem Klick auf ein Werbebanner oder einen Link angezeigt wird. Die Landingpage dient dem Zweck, potenzielle Kunden zu einer gewünschten Aktion zu bewegen, z.B. einen Kauf, eine Anmeldung oder eine andere Handlung. Landingpages sind häufig spezifisch für ein bestimmtes Produkt oder eine bestimmte Kampagne und enthalten alle relevanten Informationen, die dem Nutzer helfen sollen, eine Entscheidung zu treffen.

Klicke auf den Link, um mehr über Landing-Pages (Landingpage) zu erfahren und in unserem Experten-Blog zu lesen, wie sich eine Lanfding-Page von einer Micro-Site abgrenzt.

O

Der Online-Kundenservice bezeichnet eine Reihe von Technologien, die dazu dienen, Kundenanfragen und Kundenprobleme über das Internet oder andere digitale Kanäle zu bearbeiten. Der Online-Kundenservice umfasst Technologien wie E-Mail, Chat, Online-Formulare, Self-Service-Portale und mobile Apps. Durch die Nutzung des Online-Kundenservice können Unternehmen ihren Kunden ein schnelleres und bequemeres Kundenerlebnis bieten. Zudem ermöglicht es Unternehmen, eingehende Anfragen zu verwalten und zu verfolgen, um sicherzustellen, dass Kundenprobleme zeitnah und korrekt bearbeitet werden.

W

Website-Optimierung bezieht sich auf die Verbesserung einer Website, um die Benutzerfreundlichkeit, Suchmaschinenoptimierung (SEO) und die Geschwindigkeit zu verbessern. Es umfasst eine Reihe verschiedener Strategien und Techniken, die dazu beitragen, eine Website schneller, reaktionsschneller und benutzerfreundlicher zu machen. Darüber hinaus kann sie auch dabei helfen, die Suchmaschinenposition und das Nutzererlebnis zu verbessern. Einige der häufigsten Optimierungsmethoden sind die Verwendung von Kompressionstechniken, das Minimieren von Abfragezeiten, das Optimieren von HTML- und CSS-Code, das Bereinigen von JavaScript und das Skalieren von Bildern. Darüber hinaus ist es wichtig, eine effiziente Website-Struktur und einen schnellen Hosting-Service zu haben, um die Website-Geschwindigkeit zu verbessern und die Benutzererfahrung zu verbessern. Ein weiteres wichtiges Element der Website-Optimierung ist die Suchmaschinenoptimierung (SEO). SEO beinhaltet eine Reihe von Techniken, mit denen die Sichtbarkeit der Website in Suchmaschinen wie Google und Bing verbessert wird. Dazu gehören die Verwendung von Suchmaschinenkeywords, die Optimierung von Title-Tags, die Optimierung von Meta-Tags und die Optimierung von Inhalten.